Reise nach Bad Zwischenahn verlost

Das Ehepaar Gisela und Heino Mindermann aus Bremerhaven, Fröbelstraße 6, hat eine zweitägige Reise für zwei Personen nach Bad Zwischenahn und damit verbunden einen Besuch des „Parkes der Gärten“ gewonnen. Die Reise- und Hotelkosten trägt der Grüne Kreis Bremerhaven.

Das Ehepaar Mindermann gehört zu den 42 Teilnehmern aus Bremerhaven sowie den Landkreisen Cuxhaven und Wesermarsch, die in 2016 ihre Gärten für die Besucher der 11. Aktion „Offenen Gartenpforte“ geöffnet hatten. Unter denen hat der Grüne Kreis Bremerhaven wiederum eine Reise ausgelost, um damit ein großes „Dankeschön“ für das Präsentieren ihrer Gärten zu sagen. Bekanntlich hatten im letzten Jahr ca. 9000 Interessierte die Gärten aufgesucht.

Der Preis wurde am Dienstag, 31. Januar 2017, in „Thieles Garten“, Mecklenburger Weg 100, vom 1. Vorsitzenden des Grünen Kreises Bremerhaven, Wilfried Töpfer, und von der 2. Vorsitzenden Barbara Sandmann, die die „Glücksfee“ gespielt hat, übergeben.

Zeitgleich fand in „Thieles Garten“ auch die jährliche Fazit-Besprechung des Gartenbauamtes und des „Grünen Kreises“ mit allen übrigen Teilnehmern der „Offenen Gartenpforte“ statt. Dabei wurden auch schon die Termine für das Jahr 2017 vereinbart.